Himmelfahrtsveranstaltung 2024

Schottländer Schwiegershausen von 1999 e.V. feiern ihr
25 jähriges Vereinsjubiläum

Begonnen hat die Veranstaltung am Vormittag mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel mit Pastor Stefan Schmidt, der uns in seiner Predigt seine Gedanken zum Thema Christi Himmelfahrt, Whisky, Schottland und Schottländer Schwiegershausen zusammenfassend beschrieb. Bezog er sich doch immer wieder auf den schottischen Nationaldichter Robert Burns, der zugleich mehrfacher Vater, whiskyliebender Poet und Schriftsteller war. Danke Stefan für diese tolle Predigt.

Es war ein fröhliches Fest für Alle am Himmelfahrtstag auf dem Sportplatz in Schwiegershausen.

Wie viele Besucher die Himmelfahrtsveranstaltung auf dem Sportplatz in Schwiegershausen besucht haben, wissen wir nicht genau. Was wir wissen, Ihr habt uns leer getrunken und gegessen. Was sollen wir sagen außer Danke an Alle aus Nah und Fern für Ihren Besuch.

Es war uns eine Freude den Feuerwehrmusikzug aus Schwiegershausen spielen zu hören, danke für die musikalische Begleitung den ganzen Tag über, wunderbar war ebenfalls das Zusammenspiel mit den Dudelsackspielern Dieter und Torsten.
Das Whisky- und Rum-Tasting, organisiert von Udo, sowie der Kaffee- und Kuchenstand, organisiert von Desy und Co. , waren feste Bestandteile der Jubiläumsveranstaltung. Ein großes Danke dafür.

DANKE an ALLE, die diese Veranstaltung mit uns gefeiert, organisiert, vorbereitet, auf- und gebaut und unterstützt haben.

Fortsetzung folgt. Spätestens bei den Highland Games im September, wir sehen uns.

Schottländer Whisky Abfüllung 2024

Hallo zusammen,

Erinnerung an 3. Schottländer Jubiläums-Whisky !!
Wir feiern 25 Jahre Schottländer Schwiegershausen e.V.
Mit ganz viel Liebe zum Whisky in der ElsBurn Destillerie exklusiv für uns hergestellt. Destilliert im Jahr 2014, lagert der Single Malt Whisky seit 10 Jahren in Zorge. Nicht kühlgefiltert und nur mit natürlicher Farbe wird demnächst in Flaschen abgefüllt.
Der 3. Schottländer Whisky ist ein außergewöhnlicher Single Cask Whisky und wird nicht wieder zu haben sein.
Euer Vorstand

Aus dem Fass werden ca. 230 Flaschen zu 0,7 l Inhalt abgefüllt, pro Vereinsmitglied können max. 3 Flaschen bestellt werden.

Du bist dabei, sichere Dir jetzt deine Abfüllung !!

Unter Angabe der Menge und Name,
Verwendungszweck „Jubi-Whisky“ auf das Schottländer Konto
IBAN DE62 2635 1015 0215 0715 72
bitte den entsprechenden Betrag überweisen.
Eine Flasche kostet 95 €. 

slainte mhath 

1. Schottländer Burns Night

Wir haben die 1. Schottländer Burns Night am 26. Januar 2024 in Schwiegershausen gefeiert!

Im Hus in Dieke in Schwiegershausen wurde in einer traditionellen Zeremonie zu Dudelsackklängen, einem 5-Gänge-Menue und viel Spaß dem schottischen Dichter Robert Burns gedacht.

Was genau ist Burns Night überhaupt? Vielleicht habt Ihr von dieser typisch schottischen Tradition schon gehört oder gelesen, an diesem besonderen Abend gedenkt man dem schottischen Nationaldichter mit Haggis, Whisky, Gedichten. Viele Menschen feiern diesen besonderen Tag bei einem sogenannten Burns Supper. Traditionelle Burns Suppers finden an und rund um Burns Night auf der ganzen Welt statt und feiern das Leben und Werk von Robert Burns.
Wann ist Burns Night?

Die Burns Night findet jedes Jahr am 25. Januar statt, dem Geburtstag von Robert Burns. Burns ist einer der berühmtesten und gefeiertesten Schotten überhaupt. Der Dichter lebte von 1759 bis 1796 und viele seiner Werke sind bis heute weltweit bekannt.

Entstanden aus einer Laune heraus, dann zu einer Idee gereift, haben wir den Gedanken aufgegriffen und in die Tat umgesetzt. In Schwiegershausen im Hus im Dieke haben wir einen schottischen Abend zu Ehren von Robert Burns zusammen mit dem Verein Hus in Dieke organisiert und gefeiert.
Was für ein gelungener Abend das war. Und alles nur für den Geburtstag von Robert Burns!
Begonnen wurde mit einem heißen Whisky, Hot Toddy, am Feuer zu Dudelsackklängen, im Anschluss ein gemeinsames Essen an einer wundervoll gedeckten Tafel, immer wieder humorvoll unterbrochen durch unseren Zeremonienmeister des Abends Mathias. Er forderte unzählige Male alle Gäste auf, sich von den Plätzen zu erheben und in einem Toast die Gläser zu erheben und anzustoßen, danach war es jedem möglich auf alles Mögliche einen Toast auszubringen, begonnen wurde immer mit dergleichen Formulierung. Was für ein Spaß, auf wen oder was so alles angestoßen wurde…
Es wurde fröhlich zu Gedichten von Robert Burns, Geschichten und Erinnerungen rund um sein Leben und Wirken gefeiert. Zwischendurch wurden schottischen Lieder u.a. in gälisch gesungen.
Ein besonderes Highlight des Abends war der Anstich des Haggis (ein gefüllter Schafsmagen) umrahmt von dem Gedicht „Adress to the Haggis“.
Abschluß des Abends bildete das gemeinsame Singen des Liedes „Auld Lang Syne“, wobei es Allen noch einmal so richtig warm ums Herz wurde.

Gern nächstes Jahr wieder!


Whisky Auswahl des Abends
Festlich gedeckter Tisch
Haggis mit Piper Dieter
Haggis Anstich

20. Highland-Games

Wir, die Schottländer sagen danke…

Am Samstag, den 9. September 2023 haben wir die 20. Highland Games veranstaltet!

Was war das bitte wieder für ein Fest?!

Danke an Alle, die uns unterstützt, geholfen und mit angepackt habt, ohne Euch kann so eine Veranstaltung nicht laufen. Es war uns eine Freude mit Euch diesen wunderbaren Tag zu verbringen.

Das Gelände der Motorradfreunde hat sich mal wieder für einen Tag in schottisches Highland verwandelt. Von den frühen Morgenstunden bis spät abends ging es hier äußerst lebendig zu. 25 Clans waren unserer Einladung gefolgt und starteten mit hoher Motivation in die Wettkämpfe, rund aus dem Landkreis sowie zwei Clans aus Thüringen und Schleswig-Holstein. Denn die Wetterprognose hielt Wort, es war echt super sonnig und sehr warm.

Begonnen wurde wie immer mit einem Waldlauf. Anschließend konnte sich an den anderen Wettkampfstationen im Baumstamm- und Hammerwerfen, zwei verschiedenen Arten von Steinwurf und Speerwerfen gemessen werden. Zur Wettkampfvorbereitung konnten die Clans in Schwiegershausen auf dem Sportplatz trainieren, was auch gut angenommen wurde. Geboten wurde auch den Kindern wieder Aktion, sie konnten sich bei den Kinder-Highland Games messen, Autorennen auf einer Carrerabahn liefern oder schminken lassen wie es gefiel. Zu den Kinder Games traten wieder sehr viele Kinder in zwei Altersklassen an, und hatten wieder mächtig Spaß beim Sackhüpfen, Gummistiefel Weitwurf und Baumstamm werfen.

So oder so, alle Clans waren auf ihre ganz eigene Art und Weise super vorbereitet, top motiviert waren sie alle. Nach einem langen Nachmittag mit vielen kleinen und großen sportlichen Höhepunkten, standen am Abend die Sieger fest. Der Clan „Armatures“ konnte sich mit einer Gesamtpunktzahl von 14.814.00 Punkten den ersten Platz sichern. “ Mc Dor-Bach 1″ kam mit 14.515,50 auf Platz zwei. Platz drei sicherten sich „Mc Dorbach 2“ mit einer Punktzahl von 14.025,50. Über den vierten Platz freuten sich die Mannen von „Die Asthacker 1“ mit 13.979,50 Zählern. Platz fünf ging an „Die Notlösung“, die 13.697,0 Punkte für sich verbuchen konnten. Mit dem Sieg in der Einzelwertung holt sich Leon Ahrends den Titel des Highlanders vom Clan der Armatures. Glückwunsch zum dritten Sieg in Folge, damit darfst du den Pokal behalten.

Verteilt auf dem ganzen Areal unterstützen alle Piper die wetteifernden Clans mit traditionellen Dudelsackklängen. Und auch genügend Publikum kam, um alle Clans bei ihren Wettkämpfen lautstark zu unterstützen. Weitere kleinere Auftritte von der Gruppe Side-by-Side aus Göttingen, die durch schottischen Tanz mit Pipes und Drums erfreut haben, danke Euch. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Nach der Siegerehrung folgte der Auftritt der Band `Schottenrock`, unterstützt von u.a. unseren Pipern Dagmar, Dieter und Thorsten. Sie heizten die Stimmung richtig an, das schon ordentlich getanzt wurde.Die Veranstaltung endete mit einer ausgelassenen Highlander-Party am Abend, wie es sich für echte Schotten gehört. Die Band Crew X gab wieder alles und verwandelte die Motorradhütte in eine Rock-Konzert Halle, danke es war spitze!

Kai-Anna Keller

Anmeldung Highlandgames 2023

Das Anmeldeformular wird am 01.08.2023 um 18:00 Uhr freigeschaltet.

Falls ihr keine Bestätigungsmail mit den Zahlungsdaten bekommet, meldet euch bitte

2. Vorsitzenden oder bei jemanden anderen vom Vorstand.

 

 

Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr euch anmelden. Es werden 35 Startplätze vergeben.

Danach kommt ihr auf eine Warteliste, also heißt es schnell sein.

Wenn ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr eine Mail mit weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf gute Wettkämpfe und einen schönen Tag mit Euch.

 

Euer Vorstand

Training für die Highlandgames ab dem 11.07.2023

Achtung Achtung  Das Training kann aus organisatorischen Gründen leider erst am 11.07.2023 beginnen

Ihr habt dann wieder jeden Dienstag jeweils von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr die Möglichkeit, die verschiedenen Disziplinen auf dem Sportplatz in Schwiegershausen zu trainieren.
Alle Teilnehmer mögen bitte nach dem Training mithelfen, den Platz in Ordnung zu halten. Vor allem die durch den Hammer entstandenen Löcher müssen nach jedem Training wieder beseitigt werden, damit wir den Platz auch weiterhin reibungslos nutzen können.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!