Die Schottländer beim Osteroder Feierabend 2019

Auch in diesem Jahr sind wir wieder beim Osteroder Feierabend dabei und freuen uns, zusammen mit der Band Schottenrock die Highlands nach Osterode zu holen. Bei uns wird natürlich wieder die eine oder andere Köstlichkeit käuflich zu erwerben sein.

Am 05. September ab 17 Uhr auf den Martin-Luther-Platz.

Clubmitglieder, die im Kilt erscheinen bekommen natürlich wieder einen Gratis-Whisky!

Unser Team beim Feierabend 2018.

Himmelfahrt mit den Schottländern

Die (Bier-)Bänke waren bereits gut gefüllt als Pastor Schmidt um 10.30 Uhr auf dem schwiegershäuser Sportplatz mit der Andacht begann. Was der Whisky, der in seiner ursprünglichen Wortbedeutung das “Wasser des Lebens” ist, mit dem Glauben gemeinsam hat und welche Rolle das Genießen dabei spielt, darüber hatte er sich Gedanken gemacht. In der Tat überraschte den einen oder anderen Zuhörer, wie gut Pastor Schmidt sich mit dem Thema auskannte. Er hatte sich im Vorfeld unter anderem mit der von Wolfgang F. Rothe, dem sogenannten Whisky-Vikar, diskutierten “Spiritualität des Whiskys” beschäftigt. Unterstützt vom Feuerwehr Musikzug Schwiegershausen startete die Verananstaltung somit feierlich in einen erwartungsvollen Tag.

In der neu gebauten Grillhütte sorgte das Team mit Leckereien vom Grill und Salaten für das leibliche Wohl. Wer es lieber süß mochte, konnte sich an den zahlreichen hausgemachten Kuchen bedienen. Neben Guiness vom Fass und Cider wurde an der Getränketheke auch der jüngst abgefüllte Schottländer Jubiläumswhisky aus der Glen Els Distillery feilgeboten. Zudem wurden 2 der Flaschen meistbietend versteigert, um den Erlös zweierlei gutem Zweck zukommen zu lassen. So kamen über 300 € zusammen, welche nun zum einem der Feuerwehrmusikzug für den Kauf schottischer Noten und zum anderen das Hus in Dieke zum Bau ihres neuen Backhauses erhalten werden.
Im Stundentakt konnten die Besucher an Whisky- und Rumtastings teilnehmen. Für die Mini Highlander gab es natürlich auch wieder ein buntes Angebot. Neben einer Hüpfburg, Winkingerschach, Sackhüpfen und Kinderschminken boten der Sportplatz und sein kleiner Spielplatz viele Möglichkeiten zum Toben, Entdecken und Spielen.
Den Nachmittag über sorgten der Musikzug sowie die Dudelsackspieler Dieter Wittnebel und Torsten Lange für das musikalische Rahmenprogramm und begeisterten mit einer gemeinsamen Version der “Highland Cathedral”. Das eine oder andere Flintenweib stimmte sich bei Blasmusik und guter Laune auf das bevorstehende schwiegershäuser Schützenfest ein. So ließ man diesen Tag bis in die Abendstunden gutgelaunt und friedlich gemeinsam ausklingen.
Sehr schön war wieder einmal zu sehen, dass die Vereinsarbeit in Schwiegershausen einen wichtigen Teil der Gemeinschaft ausmacht und sehr gut angenommen wird. Die zahlreichen Besucher bestätigten dies. Unter ihnen waren viele bekannte Gesichter der alljährlichen Highland Games, aber auch zahlreiche Besucher aus Schwiegershausen und den umliegenden Ortschaften, die nicht zum “Standardpublikum” der Highland Games gehören. Die Schottländer freuen sich über eine erfolgreiche Veranstalung mit durchweg positiver Resonanz.

Vielen Dank an alle helfenden Hände vom Auf- und Abbau, über den Verkauf bis hin zu den leckeren Salat- und Kuchenspenden!
Nur mit der Unterstützung der Vereinsmitglieder und -freunde sind solche Veranstaltungen für uns machbar. Bei der Himmelfahrtsveranstaltung waren wir leider etwas dünn besetzt. Umso mehr bedanken wir uns natürlich bei denjenigen, die uns immer wieder zuverlässig unterstützten und an solchen Tagen auch bereitwillig von morgens bis abends tatkräftig dabei sind. Vielen, vielen Dank, wir wissen euer Engagement sehr zu schätzen!
Auch für die Highland Games 2019 am 14. September benötigen wir noch Helfer. Wenn ihr also Lust habt als Kampfrichter, Thekenpersonal oder beim Auf- und Abbau einmal hinter die Kulissen der Veranstaltung zu schauen, meldet euch beim Vorstand. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

« 1 von 4 »

Glen Els Sonderabfüllung zum 20jährigen Vereinsjubiläum

Heute hieß es für eine kleine Abordnung der Schottländer Schwiegershausen von 1999 e.V. “Ran an die Arbeit!” in der Glen Els Distillery Zorge. Zum 20jährigen Vereinsjubiläum hatte sich der Verein als ganz besonderes Highlight einen  eigenen Whisky produzieren lassen und durfte diesen nun selbst in Flaschen abfüllen.

Direkt neben den Stills, den Destillationsblasen aus Kupfer, befindet sich die Verpackungsstraße. Hier hatten Alexander Buchholz und seine Mitarbeiter bereits alles vorbereitet. Tastingwart Jörg Adler konnte gleich die erste Position besetzen und übernahm das Abfüllen des Whiskys in die Flaschen. “Zu wenig”, so sein fachkundiges Urteil zur ersten abgefüllten Flasche, “zu viel” jedoch aus Sicht von Daniela Hirsch, unter deren wachsamen Augen die Praktikanten arbeiteten. Anschließend wurden die Flaschen verkorkt und verkapselt. Frau Hirsch achtete besonders darauf, dass das Etikett zentriert und tadellos auf der Flasche positioniert wurde. Das anschließende Auftragen des Siegels musste bei der einen oder anderen Flasche ein zweites Mal durchegführt werden, um den hohen Qualitätsansprüchen zu genügen. Gut geschützt in speziellen Whisky-Säckchen wurden die insgesamt 162 Flaschen anschließend in Kisten verpackt.
Es ist schon ein tolles Erlebnis, einmal hinter die Kulissen der Glen Els Distillery zu werfen und dabei auch noch selbst mitarbeiten zu dürfen. Vielen Dank  für die herzliche Aufnahme in das Team!

In Zorge ist jeder Arbeitsschritt Handarbeit. Von der richtigen Temperierung des Whiskys bis hin zu dem Siegel auf der Flasche sorgen fachkundige Mitarbeiter mit Herzblut für das optimale Ergebnis. Bereits beim Betreten des Besucherzentrums ist zu merken, dass hier jeder seinen Job liebt. Die Schottländer Edition ist eine Melange aus unterschiedlichen Fässern aus dem Hause Glen Els. Nach der ersten Reifung in Sherryfässern wurde der fassstarke Whisky in Marsala-, Madeira- und Malagafässer umgebettet. Danach wurde er in Claret und Portweinfässern nachgereift, um dann sein perfektes Finish in einem der besten PX Sherryfässer zu bekommen. Insgesamt wurden dadurch Reifezeiten zwischen 3, 5 und ca. 7 Jahren erreicht. “Das Beste, das je in diesem Hause produziert wurde”, so das abschließende Urteil des Tastingwarts. – Der Jubiläumswhisky ist eine Sonderabfüllung für die Schottländer Schwiegershausen und ist nicht käuflich zu erwerben. 

Hier gibt’s den Bericht auch im Eseltreiber.

Verteilung Jubiläumswhisky

Die Verteilung der bestellten Flaschen wird im Zuge des Auf- und Abbaus unserer Himmelfahrtsveranstaltung am Lager in Schwiegershauen stattfinden.
Mittwoch 29. Mai 17-18 Uhr
Freitag 31. Mai 14-15 Uhr

ACHTUNG: Es werden nur vorbestellte Flaschen an Clubmitglieder verteilt, es besteht keine weitere Möglichkeit Flaschen an den Terminen käuflich zu erwerben.

Kuchen gesucht!

Wer kann uns bei unserer Himmelfahrtsveranstaltung am 30. Mai (siehe unten) noch mit Kuchenspenden unterstützen?  Wer nicht backen kann und keine nette, backfreudige Oma zur Hand hat, kann auch gerne Nudel-, Kartoffel- oder Krautsalat beisteuern.

Wenn ihr etwas beisteuern möchtet, meldet euch einfach beim Vorstand. Dankeschön! 🙂

 

Himmelfahrt mit den Schottländern

Wir laden herzlich ein: am 30. Mai 2019 ab 10 Uhr auf dem Sportplatz Schwiegershausen

10:30 Morgenandacht mit Pastor Schmidt, begleitet vom Feuerwehrmusikzug

Programm:

Es spielt der Feuerwehrmusikzug der Feuerwehr Schwiegershausen

Dudelsackspieler

Stündliche Whisky- und Rumtastings (Anmeldung vor Ort)

Gekühlte Getränke, u.a. Guinness vom Fass und Cider

Pommes, Bratwurst, Steaks und Salate

Kaffee und Kuchen

Buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Wikingerschach, Tauziehen…

ACHTUNG:  Als besonderes Extra werden am Donnerstag 2 Flaschen der Schottländer Jubiläumsabfüllung für einen guten Zweck meistbietend versteigern. Der Whisky ist ansonsten nicht käuflich zu erwerben. Dazu können bis 16 Uhr Gebote vor Ort am Sportplatz Schwiegershausen abgeben werden.

Schottländer Jubiläumswhisky von der Glen Els Distillery

Im Mai wird der lang ersehnte Schottländer Jubiläumswhisky abgefüllt. Es handelt sich um einen Glen Els Wayfare mit PX Fass finish in Fassstärke. Die Abfüllung ist ausschließlich für Vereinsmitglieder bestimmt, daher bitten wir um Verständnis, dass wir Anfragen von Nicht-Mitgliedern nicht berücksichtigen können.

Für Schottländer: ihr solltet alle am 08./09.03.19 eine E-Mail mit Informationen zu der Bestellung erhalten haben bzw. über unsere Whatsapp Gruppe auf dem Laufdenen sein. Sollte beides nicht der Fall sein, meldet euch bitte bei McAdmin@schottlaender.de.

Irish Folk Night zum 20jährigen Vereinsjubiläum -ausverkauft-

Wir werden 20 Jahre alt!

Das wollen wir gebührend mit euch feiern und veranstalten dazu eine Irish Folk Night mit den Nuthouse Flowers, den President`s Men sowie Dudelsackmusik.

Neben Guiness vom Fass und Snacks bieten wir euch an dem Abend bis 22.00 Uhr an unserem Tasting-Stand ausgewählte Sorten an irischem, schottischen und harzer Whisky an.

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Feuer & Rauch – Outdoor Tasting III

Am 31.08.18 findet unser diesjähriges Outdoor Tasting in etwas anderer Form statt.
In diesem Jahr werden wir es uns am Lagerfeuer gemütlich machen. Neben rauchigem Whisky gibt es Leckereien aus dem Feuer und Rauch. Für Bier sowie eine kleine Auswahl an alkoholfreien Getränken ist ebenfalls gesorgt.

Folgende Köstlichkeiten hat euch unser Tastingwart ausgesucht:

  • Ardbeg An Oa
  • Laphroaig Brodir
  • Caol Ila Distillers Edition
  • The Balvenie Peat Week
  • Kilchoman Loch Gorm

Die Kosten für die Teilnahme betragen 28€ und können zu Beginn der Veranstaltung bezahlt werden. Das Ganze wird in Osterode, Dreilinden stattfinden.

Das Tasting ist bereits ausgebucht.

Wir haben unser Lager aufgeräumt…

…und etwas Luft gemacht. Daher bieten wir die folgenden Flaschen zum Selbstkostenpreis an:

Glenmorangie Original 10 Jahre – ¾ voll           20,00€
Glenfarclas 105 – 1/3 voll                                        10,00€
Dalmore 15 Jahre – ¾ voll                                        35,00€
Tullamore Phoenix – ¾ voll                                        30,00€
Royal Brackla 12 Jahre – ¾ voll                               30,00€
Basil Hayden´s – 1/3 voll                                          10,00€
Connemara Peated ¾ voll                                         20,00€
Nine Springs ½ voll                                                       15,00€
Langatun Cardeira ½ voll                                          25,00€

Glen Els
Journey ¾ voll                                                               30,00€
Amarone ¾ voll                                                            50,00€
Banyuls ¾ voll                                                               50,00€
Rivesalt ½ voll                                                              30,00€
Firkin Sherry ½ voll                                                   30,00€
Firkin Chateau D`Yquem ¾ voll                         40,00€

Jack Daniel´s Silver Select 2/3 voll                   15,00€
Jack Daniels White Rabbit Saloon ¾ voll       10,00€

Bei Interesse wendet euch bitte direkt an unseren Tastingwart.