Banner2017-2

Schottländer & Friends besuchen den Bottle Market in Bremen

Am 19. November hieß es für unsere illustre Elfertruppe „Ab an die Weser!“. Der Bottle Market hatte geladen und so machten wir uns auf den Weg nach Bremen. Im Rahmen der „Christmas and More“ empfing uns die Messehalle 7 im weihnachtlich-heimeligen Ambiente. Dank der vorausschauenden Orga, konnten wir von der gratis Tastingglas-Ausgabe des Veranstalters für Vereine profitieren. Nun mit dem richtigen Werkzeug ausgestattet, stürzten wir uns in das Messegeschehen.

Neben den angebotenen 75minütigen Tastings sorgte kompetentes Fachpersonal an rund 45 Ständen für Informationen rund um das Thema Whisky. Alte Bekannte, aber auch überraschende Neuentdeckungen und das musikalische und informative Rahmenprogramm füllten den Nachmittag.

So machten wir uns gegen Abend mit vielen Eindrücken und einigen neuen Flaschen zufrieden auf den Weg in das nahegelegen Hotel, um von dort zum Abendessen ins Bremer Wirtshaus aufzubrechen. Den gelungenen Abschluss bildete der Besuch im Irish Pub, welcher interessante Einblicke in jugendliche Subkulturen und die moderne Version eines Alleinunterhalters bot. Zwischenstopps auf der Rückfahrt am Sonntag wurden kulinarisch genutzt und der eine oder andere ließ sich vom rhytmischen Bahnrollen in den Schlaf lullen.

Vielen Dank an die Reiseleitung für die Organisation! Einen Messebesuch können wir jedem Whiskyinteressierten empfehlen und wir werden sicherlich auch im nächsten Jahr wieder mit einer Delegation der Schottländer auf dem Bottle Market vertreten sein.

Banner2017-2

Rund um Bourbon Whiskey: Tasting am 28. Oktober

Am 28.10.16 trafen sich 15 begeisterte Taster zu einem ganz besonderen Tasting. Es ging rund um das Thema Bourbon. Nach dem leckeren à la Carte Essen gab es eine kurze aber interessante Geschichte, wie der Whisky zum Bourbonfass kam. Zunächst wurden die Bourbon, danach die Schotten verkostet. Als Überraschung folgte ein Botucal Reserva Exclusiva, ein 12 Jahre im Bourbonfass gereifter Rum. In seiner neutralen Flasche hatte nur einer der Teilnehmer einen Rum darin erkannt, viele dachten es sei ein Whiskylikör.

Folgende Flaschen wurden verkostet:

  • Ballechin Bourbon Cask 2003/2011
  • Glendullen Dun Bheagan 16 Jahre
  • Glenlivet First Fill 12 Jahre
  • Basil Hayden’s
  • Botucal Reserva Exclusiva
Banner2017-2

Die 15. Highland Games 2016…

…sind nun bereits Geschichte.
Unser Résumé: eine durch und durch gelungene Veranstaltung.

Die Wettkampfpunkte und Platzierungen findet ihr hier!
Wir gratulieren allen Wettkämpfern zu einer erfolgreichen Teilnahme!

Mit 39 aktiven Clans und einem Besucheransturm sondergleichen, haben wir in diesem Jahr alle Rekorde gebrochen. Es gab keine größeren Verletzungen und bei den Wettkämpfen wie auch bei der anschließenden Feier hatten alle Teilnehmer und Besucher ihren Spaß. Die ersten Kinder Highland Games sind mit 22 Mini-Highlandern (5-8 Jahre) und 11 Halbstarken (9-12 Jahre) sehr gut angelaufen und werden sicherlich auch im nächsten Jahr wieder ein fester Programmpunkt sein. Auch beim Kinderschminken und der Luftballonkünstlerin herrschte reger Betrieb. Beim Whiskytasting wurden unter fachkundiger Anleitung mehr als 40 verschiedene Sorten verkostet.
Nachdem die President’s Men die Massen bereits in Stimmung gebracht hatten, ließen im Anschluss an die Siegerehrung die Naked Tones die Menge bis in die frühen Morgenstunden tanzen.

« 1 von 15 »
Wir bedanken uns bei allen Helfern, Teilnehmern und Gästen! Ohne euch wäre diese Veranstaltung nicht machbar. Ihr seid spitze!
Wir sehen uns am 09.09.2017 bei den 16. Highland Games der Schottländer!


Euer Highland Games Gremium 2016
(Im Bild fehlt: Kuffi – weil er noch Geld zählen musste.)

Hier geht’s zur Berichterstattung der örtlichen Presse:

Highland Games Schwiegershausen Teil II
Highland Games Schwiegershausen Teil III

Und hier noch ein kleiner Bandreport der Naked Tones:

Banner2017-2

I. Outdoor Tasting

Am 07.08.2016 trafen wir uns zu unserem ersten  Outdoor Tasting.
Dafür hatte unser Tastingwart die folgenden Köstlichkeiten ausgewählt:

  • Teeling Single Malt (Irish)
  • Jura- Turas Mara (Bordeaux- und Portweinfass)
  • Balvenie Single Barrel (First Fill Bourbon)
  • Auchentoshan Blood Oak (Rotwein- und Bourbonfass)
  • Glen Scotia Victoriana (Fassstärke)

Gestartet wurde auf der Bockswieser Höhe in Clausthal-Zellerfeld. Bei schönstem Wetter und klarer Sicht auf den Brocken konnte dort auch gleich die erste Verköstigung durchgeführt werden. Weiter ging es hinunter ins Spiegeltal, wo schattige Plätze am Wasserlauf und Wandersleute des Weges zu Fachgesprächen und weiteren Proben verlockten.
Nach dem Aufstieg zum ursprünglich zweiten Tastingpunkt – Werner’s Afri-Platz –  folgte dort die Verkostung der inzwischen vierten Probe. Höhen und Tiefen sowie die Bergstadt Wildemann wurden erreicht und schließlich die Wassertretstation bei Wildemann angesteuert. Da diese leider nur wenig Wasser führte, nahm lediglich unsere vierbeinige Begleiterin das Angebot wahr.
Der nächste Anstieg führte uns zur Prinzenlaube, wo wir in der Sonne verschnaufen und uns von den Strapazen des Aufstiegs erholen konnten. Dann ging es gemütlich zurück in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Zuletzt wurde mit einem kurzem Zwischenstopp auf dem Art-Pfad (der zum Art-Fart umbenannt wurde) noch für den kulturellen Anteil unserer Wanderung gesorgt. Strammen Schrittes überwunden wir das letzte Wegstück nach Clausthal-Zellerfeld, wo wir uns im Zellerfelder Hof unser wohlverdientes Abendessen schmecken ließen.

Insgesamt liefen wir eine Strecke von etwa 14 km Länge – mit von einigen Teilnehmern gefühlten 10.000 Höhenmetern. Bei strahlendem Sonnenschein und mit köstlichen Proben war es eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr bestimmt ihre Fortsetzung finden wird.

« 1 von 2 »
Banner2017-2

Helferparty der Highland Games 2015

Am 23.07.2016 fand unsere Helferparty der Highland Games 2015 statt.

Bei Sibylle und Stefan Klapproth durften wir den Hof und die Partyscheune entern und uns mit einer rauschenden Feier bei den tatkräftigen Unterstützern der Highland Games 2015 bedanken. Ein dickes Dankeschön geht an dieser Stelle nochmal an die beiden für die Bereitstellung von Räumlichkeiten, Musik, Brotmessern und allem was wir sonst noch so brauchten.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war die Livemusik der President’s Men, die den Abend musikalisch begleiteten.

Einen riesigen Dank nochmal an alle Helfer, durch welche die alljährliche Durchführung unserer Highland Games erst möglich wird! Wir freuen uns auf spannende Games 2016 und natürlich auf die anstehende Helferparty mit euch im nächsten Jahr!

Banner2017-2

Einsteiger Tasting

Am 6. Mai wurde im Gasthof „Zur Linde“ ein Einsteiger Tasting angeboten. Um 19 Uhr ging es mit einem gemeinsamen Essen los und endete mit der Verköstigung von 5 verschiedenen Whiskies. Dabei wurde darüber geredet, wie und warum wir Whisky trinken.

Von unserem Tastingwart wurden dafür exklusiv ausgewählt:

  • Balvenie Carribbian Cask 14 Jahre
  • Benriach PX 15 Jahre
  • Arran Port Cask
  • Benromach Chateau Cissac 8 Jahre
  • Lagavulin 16 Jahre
Banner2017-2

Jahreshauptversammlung 2016

Die Jahreshauptversammlung 2016 fand am 04. 03.2016 im Gasthof Zur Linde statt. Das Protokoll findet ihr hier.

Tagesordnung:

1.   Eröffnung und Begrüßung, Anträge zur Tagesordnung
2.   Genehmigung des Protokolls der JHV 2015
3.   Jahresbericht des Vorstandes

Bericht des 1.Vorsitzenden
Bericht des 2.Vorsitzenden
Bericht des Highland-Games-Wartes
Bericht des Tasting-Wartes
Bericht der Kulturwartin
Bericht des Kassenwartes

4.   Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes
5.   Wahlen

2. Vorsitzender (2 Jahre)
Highland-Games-Wart (2 Jahre)
Schriftwart (2 Jahre)
2. Kassenprüfer (2 Jahre)
Tasting-Wart (1 Jahr)
Kulturwart (1 Jahr)
Highland-Games-Gremium (1 Jahr)

6.   Ausblick 2016, Termine und Sonstiges
anschließend gemeinsames Essen